Leben mit HiFi

Es muss ja nicht gleich ein Rekordstau sein wie der, der 1995 für 53 Kilometer Stillstand zwischen Bern und Niederbipp sorgte. Aber fast jeder Schweizer Autofahrer kennt die nervtötenden Stillstände auf der A1 zwischen Zürich und Bern und retour. Zeigt sich die Schweizer Ost- West-Transversale mal wieder überlastet, könnte das Einprogrammieren von Solothurnstrasse 74 in 4702 Oensingen im Navi für Entspannung sorgen, denn dort residiert WD Oensingen mit grossem Schaufenster im Parterre, das deutlich von Grösserem kündet: «Unser Schaufenster verteilt sich auf 3 Etagen».

Den Besucher von AUDIO SWISS empfängt Ernst Baschung, der sich innert kürzester Zeit als HiFi- und Heimkino-Fachhändler von echtem Schrot und Korn erweist. Mit viel Herzblut bei der Sache, mit viel Schweiss an Lösungen arbeitend. Das Konzept seines Ladengeschäfts weckt sofort Neugierde und Sympathie. Er hat jedes Zimmer des dreigeschossigen Wohnhauses mit einer oder mehreren Vorführanlagen bestellt, die bestens versorgt zum Probehören- und Sehen einladen. Seine Kino-Anlage mit Dolby Atmos sollte man erlebt haben.

Qualitativ grenzt der kernige Routinier, seit 1979 in der Branche, seit 1986 im Betrieb und seit 1991 Geschäftsführer, sein Sortiment klar ein: „Gute Unterhaltungselektronik für normale Menschen“. Also kein abgehobenes High-End, aber vor allem kein Billigschrott. Ein bisschen Abheben gönnt sich der bodenständige Unternehmer dann doch mit zum Teil esoterischem High-End-Zubehör. Aber er zwingt seine Kunden die Klangschalen, Animatoren oder Power Tubes nicht auf («nöd überschnurren»), sondern leiht sie aus, auf dass sich jeder selbst ein Hörbild mache.

Quantitativ zeigt sich der Familienvater, dessen Frau und Sohn tragende Säulen des Familienbetriebs sind, recht breit sortiert. „Mein Herz schlägt für die klassische gute HiFi-Anlage“, was Lautsprecher von PSB, Paradigm, Quadral, Klipsch, Monitor Audio oder die Elektrostaten von Martin Logan zeigen. Oder Plattenspieler von Thorens. Domäne des Sohns sind Streaming-Produkte von Bluesound, Denon Heos oder neu die hochinteressanten Musikserver von Innuos.

Alle drei Baschungs kümmern sich noch um das Objektgeschäft – und um den superben Service. Just am recht heissen Besuchstag verabschiedet sich Sohn Marco um 16 Uhr. Er fuhr zu einer 78-jährigen Seniorin, um ihr eine TV-Anlage samt Möbel zu installieren. Das kostet mit Sicherheit wieder jede Menge Schweiss. Aber so ist das eben bei einem Fachhändler mit echtem Herzblut. 

IN EIGENER SACHE

Werte Kundschaft, in den letzten Jahren hat sich die Situation im Unterhaltungselektronik Markt völlig verändert. Diesen Gegebenheiten und dem Verdrängungswettbewerb stellen wir uns jeden Tag. Ein wesentlicher Schritt in unserem Massnahmepacket ist; Kundenorientiertes Agieren und Handeln im Beratungs- und Servicebereich. Das heisst, wir warten nicht im Laden, sondern wir gehen zu unseren Kunden. Dies hat zur Folge, dass zeitweise unser Geschäft geschlossen ist. Wünschen Sie eine persönliche Beratung, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns. Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf Sie. Ihr WD Oensingen Team.